Neue Termine

19. Januar 2023 – Grand Elysée Hamburg

Tagung „Rettet unsere Industrie“

Angesichts des freien Falls der mittelständisch geprägten deutschen Industrie, mit Bedrohung von Arbeitsplätzen und des Wohlstands für alle, u.a. aufgrund von Inflation und Energiekrise, veranstalten die Akademie Bergstraße und die Initiative „Rettet unsere Industrie“ am 19. Januar 2023 im Grand Elysée in Hamburg eine hochkarätig besetzte Tagung mit dem Titel „Rettet unsere Industrie“.

Einladung zur Tagung „Rettet unsere Industrie“

Informationen zur Live-Übertragung der Tagung finden Sie auf dieser Seite weiter unten!

Programm

Donnerstag, 19. Januar 2023, 14 – 18 Uhr

Die Referenten der Tagung

Begrüßung
Henrik Paulitz

Einführung
Prof. Dr. Werner Patzelt

Moderation: Dietmar Grosser

Klima & Energie
Prof. Dr. Fritz Vahrenholt
Michael D. Shellenberger

Stahl, Automobil & Zulieferer
Prof. Dr. Thomas Koch
Dr. Hans-Bernd Pillkahn

Kaffeepause

Chemie, Landwirtschaft & Nahrungsmittelsicherheit
NN
Anthony-Robert Lee

Energiekrise, Deindustrialisierung und Stagflation
Podiumsgespräch Prof. Dr. Thomas Mayer mit Roland Tichy

Forderungen an Brüssel und Berlin
Prof. Dr. Werner Patzelt

Ausklang beim Abend-Buffet ab ca. 18 Uhr

Organisation, Veranstalter, Tagungsgebühr

Organisation:
Henrik Paulitz (Akademie Bergstraße), Dr. Rainer Vinkemeier (Mittelstandsinitiative Energie-Klartext), Petra Hildebrand (Victoris Consulting)

Veranstalter:

Logo Rettet unsere Industrie

Die Tagungsgebühr beträgt 35,00 Euro (inkl. Catering).

Tagungsort, Unterkunft

Grand Elysée Hamburg
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg