Eigene Meldungen

Pressemeldungen von Vernunftkraft Odenwald e.V.

PM19_Böcke als GärtnerInnen

Vernunftkraft Odenwald e.V.      Pressemitteilung  13.06.2018

Böcke als Gärtner*innen?

Frau Marie-Luise Wolff wurde gestern zur Präsidentin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW gewählt. Frau Wolff ist Vorstandsvorsitzende der ENTEGA. Dieses Unternehmen ist damit beschäftigt, den Odenwald in eine Windindustrielandschaft umzubauen.

Frau Dr. Stefanie Fey wurde Anfang dieses Jahres als Geschäftsführerin des UNESCO Geo-Naturparks Bergstraße Odenwald bestellt. Ab 2012 hatte sie  beim Verteilernetzbetreiber Rhein-Main-Neckar Grundsatzfragen zur Energiewende bearbeitet, hatte die Projektleitung über alle großen Erzeugungsanlagen mit erneuerbaren Energien und übernahm die Vertretung der Unternehmensinteressen bei Gesetzgebungsverfahren.

Was im Schwachwindgebiet Odenwald hauptsächlich erzeugt wird, sind Profite für Windanlagenhersteller, Projektierer und Grundstücksverpächter. Für die Betreiber und Beteiligten an Windkraftanlagen sieht es etwas anders aus: Sie dürfen sich mit minimalen Erträgen begnügen und hoffen, am Ende der 20-jährigen Betriebszeit ihr eingesetztes Kapital überhaupt wieder zu bekommen. Mitleid ist hier allerdings nicht angebracht.

Dass aber der Windkraftausbau im Odenwald, der unter dem Etikett „Energiewende“ vorangetrieben wird, zur nachhaltigen Zerstörung von Natur- und Kulturlandschaften sowie dem Lebensraum der dort lebenden Menschen  und Tierarten führt, ist ein zu hoher Preis. Der ehemalige Staatsminister Michael Naumann (SPD) sagte bereits 2011:

„Die Energiewende ist das unseriöseste Regierungsprojekt aller Zeiten.“

Wie wahr: Allein Im Monat Mai betrug die Differenz zwischen Börsenwert von Wind- und Solarstrom und der dafür gezahlten Einspeisevergütung

                                      1,97 Milliarden €.

Bezahlt wir das von den Stromverbrauchern über die EEG-Umlage. Diese physikalisch unsinnige, zerstörerische und astronomisch teure politische „Gartenarbeit“ kann wohl nur noch mit dem Wahlzettel beendet werden.

Peter Geisinger


 PM18_Krieg gegen die Landbevölkerung
PM17_Minister Al Wazir verbreitet erneut falsche Nachrichten
PM16_Neues Schallmessverfahren in Kraft
PM15_Energiewende nach der Wahl
PM14_Minister Al-Wazirs 1000. Windrad (2)
PM13_Die_hässliche_Fratze_des_Geldes_2
PM12_Die_hässliche_Fratze_des_Geldes_1
PM11_Minister_Al_Wazir_und_seine_Wahrnehmung_der_Realität
PM10_Landesschau_SWR_zu_Demos_von_Windkraftgegnern_im_Odenwald
PM9_Novelle_Bundesnaturschutzgesetz
PM8_Novelle_hessisches_Denkmalschutzgesetz
PM7_Demonstration_zum_Neujahresempfang
PM6_Genehmigungspraxis
PM5_Ministerium plant massive Verschlechterungen des Naturschutzrechtes
PM4_BUND und Energie
PM3_Getrübte Wahrnehmung
PM2_Clearingstelle
PM1_Gründung VkO
Eigene Meldungen

Meldungen

https://www.vernunftkraft-odenwald.de

Diese Webseite speichert einige Benutzerdaten. Diese Daten sollen Ihnen eine personalisierte Nutzung ermöglichen und Ihre Aufrufe  auf unserer Webseite in Übereinstimmung mit der EU - Datenschutzgrundverordnung nachvollziehen. Wenn Sie diese Nachverfolgung zukünftig nicht mehr wollen, wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmung / Ablehnung This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1102