Rheingau sagt Energiewende ab

http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/10/Rheingau-sagt-Energiewende-ab.pdf

Nur mit unrealistisch vielen Anlagen könnte der ehrgeizige Plan zum Klimaschutz erreicht werden. Nun gibt der Rheingau-Taunus-Kreis ihn auf

FAZ Rhein-Main & Hessen, 8.10.2016

RHEINGAU-TAUNUS-KREIS. „Im Rheingau-Taunus-Kreis ist die anfängliche Euphorie verflogen. Zwei Jahre nach der Vorlage eines umfassenden „Masterplans Erneuerbare Energie“ hat der Kreistag in seiner Mehrheit eingesehen, dass seine ehrgeizigen Ziele in der Klimaschutzpolitik nicht erreichbar sind. Denn dazu müsste eine unrealistisch große Zahl an Windrädern aufgestellt werden. Derzeit sind in einem der windreichsten Landkreise Hessens nur…..“i

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.