Ottenstein: Landkreis legt Windpark nach Brand still

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Ottenstein-Landkreis-legt-Windpark-nach-Brand-still,aktuellbraunschweig6046.html

Ottenstein: Landkreis legt Windpark nach Brand still

Zwei von drei Windrädern auf der Ottensteiner Hochebene sind binnen eins Jahres in Flammen aufgegangen. © Feuerwehr Samtgemeinde Bodenwerder-Polle Foto: Lars Bitterberg

NDR, 13. Januar 2021

Nachdem auf der Ottensteiner Hochebene am Dienstag erneut eine Windkraftanlage abgebrannt ist, hat der Landkreis Holzminden den Betrieb eines weiteren Windrades in der Nähe untersagt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der Betreiber des Windparks sei aufgefordert worden, den sicheren Betrieb der 2004 gebauten Anlage gutachterlich nachzuweisen, sagte ein Sprecher des Landkreises. Bevor dieses Gutachten nicht vorliege, dürfe das Windrad nicht wieder in Betrieb gehen. Das jetzt abgebrannte Windrad gehört zu einem Windpark mit drei Anlagen. Vor einem Jahr war bereits eine Anlage in Flammen aufgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.