Windkraftanlage bei Neuland brennt

https://www.tageblatt.de/lokales/blaulicht_artikel,-windkraftanlage-bei-neuland-brennt-_arid,2049862.html

BLAULICHT

Windkraftanlage bei Neuland brennt

Foto. Markus Möller

28. Februar 2021

In einer Windenergieanlage in der Nähe der Ortschaft Neuland ist am Sonnabendvormittag ein Brand ausgebrochen. Rauch und Flammen schlugen aus den technischen Anlagen der Rotoren. Die Feuerwehrleute konnten in 51 Metern Höhe nicht eingreifen.

Um 11.08 Uhr gab die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle den Alarm. Die Feuerwehren aus Engelschoff, Neuland, Großenwörden und Himmelpforten rückten aus. Aufgrund einer Fehlermeldung der Anlage sei bereits ein Monteur auf dem Weg gewesen, berichtete Himmelpfortens Ortsbrandmeister Stephan Heuer. Der Monteur habe den Notruf abgesetzt. Ein Service-Techniker habe die Anlage stromlos geschaltet. Zeitweise schlugen Flammen und Rauch in 51 Metern Höhe aus der Anlage.

Das Feuer war jedoch schnell von selbst erloschen. Ruß hatte sich an den technischen Anlagen und dem Turm abgesetzt. Aufnahmen einer Wärmebildkamera zeigten noch Hitze in der Anlage. Doch für Löscharbeiten in derartigen Höhen sind die örtlichen Feuerwehrleute nicht ausgestattet. Also konnten die 50 Freiwilligen das Areal lediglich absperren. Vorsorglich blieben mehrere wasserführende Löschfahrzeuge auf einem nahegelegenen Hof stehen – falls brennende Teile nach unten gestürzt und abzulöschen gewesen wären. Dazu kam es jedoch nicht. Auch die 200 Liter Öl, die im Bereich des Generators gelagert sein sollen, gingen glücklicherweise nicht in Flammen auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.