Weinheim: Hilfe vom Ministerium?

http://www.rnz.de/nachrichten/bergstrasse_artikel,-Windenergie-Weinheim-ruft-Ministerium-an-_arid,230755.html

Stadt schaltet den Landtagsabgeordneten Uli Sckerl und das Umweltministerium ein – Die Bürgerinitiative wittert „politischen Druck“

von Philipp Weber

26. Oktober 2016

Weinheim. „Die Bürgerinitiative (BI) „Rettet den Odenwald“ schlägt Alarm. Weinheim könne beim Thema Windkraft zum Präzedenzfall werden. Und deshalb versuche die „grüne Politik“, Einfluss auf die Behörden zu nehmen. Laut BI-Specher Richard Leiner handelt es sich um „skandalöse“ Vorgänge. Um die Empörung der BI-Vertreter zu verstehen, lohnt sich ein Rückblick. 2014 hatte der Weinheimer Gemeinderat beschlossen…“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.