Umfinanzierung sichert Windpark

http://www.echo-online.de/lokales/odenwaldkreis/luetzelbach/umfinanzierung-sichert-windpark_17364746.htm

PARLAMENTSBESCHLÜSSE Gemeinde Lützelbach wandelt Ausfallbürgschaft in Gesellschafterdarlehen um

Von Wolfgang Kraft

Lützelbach, 04.10.2016

…..“Zudem hat sich das Gremium einstimmig dafür ausgesprochen, die gegenüber der Windpark Hainhaus GmbH & Co.KG übernommene Ausfallbürgschaft in Höhe von 576 000 Euro in ein Gesellschafterdarlehen umzuwandeln und aus dem vorhandenen und derzeit unverzinsten Geldmittelbestand der Gemeinde und damit ohne Kreditaufnahme zu finanzieren. Die Gemeinde Lützelbach ist bekanntlich mit 45 Prozent an der Windpark Hain-haus GmbH beteiligt. Zur Sicherstellung der Kreditfinanzierung für den Kauf der Anlage besteht eine Ausfallbürgschaft der Gemeinde über den genannten Betrag. Weitere Sicherheiten haben der Odenwaldkreis mit 453 700 Euro und die Energiegenossenschaft Odenwald (EGO) übernommen.“…..

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.