Länder lehnen Mindestabstand für Windräder ab

https://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/umweltminister-der-laender-lehnen-mindestabstand-fuer-windraeder-ab-a-1296712.html

1000-Meter-Regel:

Länder-Umweltminister lehnen Mindestabstand für Windräder ab

Noch mehr Gegenwind für den geplanten Mindestabstand zwischen Windrädern und Wohnhäusern: Nach Bundesumweltministerin Schulze kritisieren ihre Länderkollegen einstimmig den Gesetzentwurf des Wirtschaftsministers.

Foto: Patrick Pleul/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Freitag, 15.11.2019

Die Umweltminister der Länder haben sich auf ihrer Herbsttagung in Hamburg einstimmig gegen die bundesweite Festlegung eines Mindestabstands beim Bau von Windkraftanlagen ausgesprochen. Ein entsprechender Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sorgt seit Tagen für heftige Diskussionen.

Bundesregierung und Koalitionsspitzen hatten sich grundsätzlich darauf geeignet, dass zwischen Windrädern und Wohnsiedlungen künftig mindestens 1000 Meter Abstand liegen sollen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.