30. Mai: Kundgebung vor dem RP Darmstadt mit Übergabe der Einwendungen

30. Mai 2017: Kundgebung vor dem RP Darmstadt und persönliche Übergabe der Stellungnahmen/Einwendungen zum Regionalplan-TPEE an Regierungspräsidentin Lindscheid (Bündnis 90 / Die Grünen) und Vizepräsident Dr. Böhmer (CDU)
Organisiert und angemeldet war die Veranstaltung durch den Vorstand von Vernunftkraft Landesverband Hessen e.V. Rolf Zimmermann, der auch Mitglied der Regionalversammlung ist (FDP).
Das besondere an der Veranstaltung war die Teilnahme der Delegationen von Bürgerinitiativen aus ganz Hessen! Wir haben unsere Kritik am politischen Projekt “Energiewende” mit allen schädlichen Auswirkungen auf Menschen, Natur und Lebensräume sehr deutlich artikuliert.
Wir haben auch keinerlei Zweifel daran gelassen, dass für uns die Bundestagswahl der entscheidende Termin ist, um Befürworter des weiteren Windkraftausbaus abzuwählen.
Die Stimmung im Saal des RP war auf Seiten des RP (Präsidentin/Vizepräsident) “bürokratisch angespannt”.
Hier einige Impressionen: