Hüffenhardt ohne Windkraft würde rund eine Million Euro kosten

http://www.rnz.de/nachrichten/mosbach_artikel,-Hueffenhardt-ohne-Windkraft-wuerde-rund-eine-Million-Euro-kosten-_arid,226331.html

Der Pachtvertrag zwischen der Gemeinde Hüffenhardt und Windkraftunternehmen „Fortwengel Holding“ ist nun einsehbar

Von Nadine Slaby

RNZ, 06.10.2016 – 06:00 Uhr

Hüffenhardt. „Der Pachtvertrag zwischen der Gemeinde Hüffenhardt und der Fortwengel Holding GmbH für die geplanten Windkraftanlagen im Großen Wald war lange unter Verschluss. Lediglich die Gemeinderäte und Bürgermeister Walter Neff kannten ihn. Immer wieder forderten Mitglieder der Bürgerinitiative „Pro Lebensraum Großer Wald“ und weitere Hüffenhardter die Offenlegung des Vertrags. Besonders interessierten die Bürger die Vereinbarungen zu Pachteinnahmen, Kündigung und die damit verbundenen finanziellen Forderungen…..“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.