Flugsportclub Vielbrunn: Existenz durch WKA bedroht!

http://www.echo-online.de/lokales/odenwaldkreis/michelstadt/flugsportclub-vielbrunn-sieht-existenz-durch-windkraftanlagen-bedroht_17452540.htm

Flugsportclub Vielbrunn sieht Existenz durch Windkraftanlagen bedroht

Von Manfred Giebenhain

Michelstadt 07.11.2016

VIELBRUNN – Die Absicht, Windkraftanlagen im Felgenwald zu errichten, stößt auch beim Flugsportclub Mümlingtal auf Widerstand. Nachdem bekannt geworden ist, dass der Projektierer beantragt hat, die beiden bereits genehmigten Anlagen mit höheren Masten auszustatten, fürchten die Segelflieger einmal mehr um die Existenz ihres Flugbetriebs. Wie in der Bürgerversammlung in Vielbrunn am 11. Oktober bekannt geworden ist, liegt dem Darmstädter Regierungspräsidium (RP) seit März ein Ergänzungsantrag vor, Rotoren mit 217 Meter Höhe aufzustellen. Über diesen ist noch nicht entschieden worden. Die Prüfung der vorgelegten Unterlagen dauere noch an, heißt es dazu auf Nachfrage beim RP.

RISIKOPOTENZIAL Roman Breitenbach, Vorsitzender des Flugsportclubs Mümlingtal zum Gutachten über Gefahren durch Windräder: „Die typischen Böen und Windscherungen können das Segelflugzeug erheblich gefährden oder müssen vom Piloten zumindest ausgesteuert werden.“ Befürchtet wird, dass diese besondere Aufmerksamkeit von anderen Aufgaben in Flugplatznähe ablenken könnte, beispielsweise das Beobachten anderer Verkehrsteilnehmer und die Landevorbereitung. (mg)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.