Enegiepolitik Deutschlands: Ein Märchen

https://www.focus.de/finanzen/news/deutschland-erwacht-aus-einem-traum-die-energiepolitik-des-landes-entpuppt-sich-als-maerchen_id_122969478.html

Dieser Beitrag erschien durch Kooperation mit The Economist
Beitrag unseres Partnerportals:

„Engstirnig, selbstgefällig“: Economist rechnet mit unserer Energie-Politik ab

Der Economist rechnet mit unserer Energiepolitik ab: Deutschland erwacht aus einem Traum: Das böse Erwachen erfolgte mit dem Anrollen russischer Panzer in der Ukraine. Die Energiekrise in Deutschland erinnert zunehmend an ein Märchen der Gebrüder Grimm.

Die Geschichte ist alt und hat viele Versionen. In der 200 Jahre alten Märchenfassung der Gebrüder Grimm dreht sich die Erzählung um einen Ziegenhirten namens Karl Katz aus dem mitteldeutschen Harzgebirge. Eines Nachts führt eine entlaufene Ziege Katz tief in eine Höhle. Dort angekommen wird er von fremden Männern zu einem Trank verführt und fällt in einen tiefen Schlaf. Als er erwacht, stellt er fest, dass nicht Stunden, sondern Jahre vergangen sind. Die Welt um ihn herum hat sich verändert.

Anders ausgedrückt: Jahrelange Selbstgefälligkeit hat Deutschland in eine Zwangslage gebracht. Doch obwohl der Staat die Tragweite seines Dilemmas und die immense Herausforderung eines Kurswechsels erkennt, bleiben deutsche Debatten über die eigene Situation seltsam engstirnig und ohne jede Dringlichkeit…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.