Der Atomausstieg naht – doch es regt sich Widerstand

https://www.welt.de/wirtschaft/article233736110/Der-deutsche-Atomausstieg-naht-doch-jetzt-regt-sich-neuer-Widerstand.html

WIRTSCHAFT – CO2-NEUTRALITÄT

Der Klimaschutz ist die letzte Hoffnung für die deutschen Atomkraftwerke

Die letzten sechs Atomkraftwerke erzeugen so viel Energie wie die Hälfte aller deutschen Windanlagen                Quelle: REUTERS

 

Von Daniel Wetzel, 18. September 2021

In Kürze schaltet Deutschland seine letzten AKW ab. Die Lücke, die durch das Aus der CO2-neutralen Energiequelle entsteht, lässt sich mit Solar- und Windkraft längst nicht schließen. Diejenigen, die am lautesten vor den Folgen dieses Zustands warnen, sehen sich als Umweltaktivisten.

Der Klimawandel wird für Hitzerekorde und Flutkatastrophen verantwortlich gemacht. Verfassungsrichter haben Deutschland auf ein sehr geringes CO2-Budget verpflichtet. An der Energiebörse steigen die Preise für Strom und CO2 auf Rekordwerte. Die Kosten für Benzin und Heizöl werden zur sozialen Frage.

Deutschland im Jahr 2021. Ist es klug, wenn die Bundesregierung in dieser Situation klimafreundliche Stromerzeuger vom Netz nimmt, deren Jahresproduktion größer ist als die aller Solaranlagen und aller in den vergangenen zehn Jahren errichteten Windräder? Genau das passiert gerade.

64 Milliarden Kilowattstunden Elektrizität fallen weg…

3 Gedanken zu „Der Atomausstieg naht – doch es regt sich Widerstand“

  1. Importleitungskapazitäten – wie groß ?
    Januar 2023, 8 Tage Flaute wie Januar 2019
    Deutschland braucht 50 – 75 GW
    8,4 GW von 6 Kernkraftwerken sind weg
    ca 6 GW Kohle ist abgeschaltet
    14 GW Leistung fehlen.
    Lieber Herr Schuster,
    könnten Sie eine Deutschlandkarte machen mit den
    a) vorhandenen Leitungskapazitäten zu unseren Nachbarländern ?
    b) gibt es Zahlen zu vertraglich garantierter Importleistung,
    wann immer bei uns Wind ist ?

  2. Dem ist nichts hinzuzufügen. Vor allem Möglichen haben sie Angst, nur nicht, woran unsere Geschichte so reich ist und was sich jeder mit ein wenig Phantasie leicht vorstellen kann, auch wenn er oder sie es noch nicht selbst erlebt hat: Frieren, Hungern und dass nix mehr funktioniert !
    HG

  3. Werden wir erst wach, wenn die Stahlproduktion schließt , null Autos hergestellt und auch der Maschinenbau sich aus Germany verabschiedet hat und wir bitterarm, frierend in dunklen kalten Räumen stehen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.