WKA in Brombach: Vernichtung von Naturflächen

https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-Eberbach-Windkraft-in-Brombach-Negative-Folgen-befuerchtet-_arid,276632.html

Windkraft in Brombach: Negative Folgen befürchtet

Ortsvorsteher mit Empfehlung der Stadtverwaltung nicht einverstanden – Vernichtung wichtiger Naturflächen befürchtet

von Marcus Deschner 19.05.2017, 12:35 Uhr

Brombach. Die Aufstellung des Teilregionalplans „Erneuerbare Energien“ im Rahmen des Regionalplans für Südhessen beschäftigte am Dienstag den Brombacher Ortschaftsrat. Dabei ging es konkret um die Planung für Windkraftanlagen auf der angrenzenden hessischen Gemarkung, die vom 360 Einwohner zählenden Eberbacher Stadtteil aus gut sichtbar sind. Während auf Brombacher Seite das in Richtung Hirschhorn gelegene Vorranggebiet „Brombach Süd“ mittlerweile als Rotorenstandort aus dem Rennen ist, ist „Brombach Nord“ immer noch als möglicher Standort für Anlagen denkbar. An diese entlang der nördlichen Gemarkungsgrenze von Brombach festgelegte Vorrangfläche soll sich das Vorranggebiet „Wald-Michelbach/Rothenberg“ anschließen. Die Stadtverwaltung empfahl den Ortschaftsräten in ihrer Sitzungsvorlage, die Inhalte des Teilflächennutzungsplans zur Kenntnis zu nehmen sowie Anregungen und Bedenken nicht vorzutragen.

Damit war Ortsvorsteher Viktor Hartmann nicht einverstanden. Denn bereits jetzt sind vom Gebiet oberhalb des Dorfkerns die bereits im Betrieb befindlichen Anlagen im „Greiner Eck“ gut zu sehen. „Man sieht die nun geplanten weiteren Anlagen vom Dorf aus gut und sei damit direkt betroffen“, beschwerte sich der Ortsvorsteher und fürchtete negative Folgen für den Ortsteil. Daher formulierte er einen Antrag, um den kommende Woche tagenden Eberbacher Gemeinderat zu beauftragen, Bedenken gegen die Ausweisung des Vorranggebietes vorzutragen und dagegen beim zuständigen Regierungspräsidium Darmstadt Einspruch einzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.